Ganzglastüren

veredelt mit Sandstrahltechnik

Sandstrahlung

Beim Sandstrahlen werden Teile des Glases mit einer Folie beklebt. Auf die offenen Glasstellen wird mit starkem Druck Sand auf die Oberfläche des Glases gestrahlt und verändert so ihr Erscheinungsbild. Matte und klare Stellen ergeben vielfältige Möglichkeiten den Raum funktional und ästhetisch zu gestalten.Für einen optimalen Schutz der Oberfläche werden unsere Türen mit der bewährten BriteGuard-Versiegelung behandelt.

Sandstrahlungen sind in positiv oder negativ, auf Klarglas oder Dekorglas möglich. Alle Motive als Dreh-, Pendel- bzw. Schiebetüren erhältlich.
Motive auch als Lichtausschnitt für Holztüren möglich.

 

Rillenschliff

Ein besonderer Effekt wird mit dem Rillenschliff erzielt. Die geschliffenen Vertiefungen im Glas brechen das Licht und verleiht der Tür so einen einzigartigen Charakter. Mit geraden oder geschwungenen Linien in unterschiedlicher Stärke können dezente sowie eindrucksvolle Akzente gesetzt werden. Besonders deutlich kommt dieser Effekt bei satinierten Flächen zur Geltung.

Lassen Sie sich auch von den Ideen in unserem Katalog inspirieren!

Download Gesamtkatalog Türen

Glastüren mit Sandstrahlung – „Straigt / Swing“

 

Glastüren mit Sandstrahlung – „Progressiv“

 

Glastüren mit Sandstrahlung – „Rillenschliff“