Glas-Sandstrahlung

Mit dieser Technik eröffnet sich ein breiter Anwendungsbereich. Wir veredeln mit Sandstrahlung Flachglas in allen Formen.

Sandstrahlung

Beim Sandstrahlen werden Teile des Glases mit einer Folie beklebt. Auf die offenen Glasstellen wird mit starken Druck Sand auf die Oberfläche des Glases gestrahlt und verändert so ihr Erscheinungsbild. Matte und klare Stellen ergeben vielfältige Möglichkeiten den Raum funktional und ästhetisch zu gestalten.

Progressive Sandstrahlung

Generell wird die Sandstrahlung für größere Flächen oder Strukturen angewendet. Dabei kann die Fläche homogen sein aber auch einen Verlauf beinhalten. Für Verläufe kommt die sogenannten progressive Sandstrahlung zum Einsatz. Bei dieser speziellen Sandstrahlungstechnik werden dezente Effekte durch unterschiedliche Transparenz erzeugt.

Für einen optimalen Schutz der Oberfläche werden unsere Türen mit der bewährten BriteGuard-Versiegelung behandelt. Sandstrahlungen sind in positiv oder negativ, auf Klarglas, Reflo oder Dekorglas möglich.